1. Bürgerservice-Unna.de:
  2. Fundsachen/Fundbüro

Unna von A-Z:

Bürgerservice Unna

  1. Startseite
  2. A-Z: Aufgaben im Überblick
  3. Ausweise und Pässe
  4. Bürgerberatung
  5. Bürgerservice im Rathaus
  6. Bürgerservice in den Stadtteilen
  7. Einbürgerungen und Staatsangehörigkeits- angelegenheiten
  8. FAQ: Häufig nachgefragte Dienstleistungen anderer Behörden
  9. Führerschein- / Fahrerlaubnisanträge
  10. Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauszüge
  11. Fischereischeine
  12. Fundsachen/Fundbüro
  13. Meldeangelegenheiten
  14. Parkausweise
  15. Rund um die Müllabfuhr
  16. Rundfunkbeitrag (Befreiung und Ermäßigung)
  17. Schwerbehindertenausweise
  18. Standesamt
  19. Steuerkarten / Steuer-ID
  20. Unsere Öffnungszeiten im Überblick
  21. Unterschrifts- und Dokumentenbeglaubigungen
  22. Versicherungsstelle für Rentenangelegenheiten
  23. Vertriebenenangelegenheiten
  24. Wohnberechtigungsscheine und Zinsbescheinigungen
  25. Wohngeldanträge und Mietspiegel

Top10 Seiten

  1. Startseite
  2. Suchausgabe
  3. Anmeldung und Ummeldung
  4. Aktuelle Meldungen
  5. Personalausweis
  6. Bürgerservice im Rathaus Unna
  7. Öffnungszeiten im Überblick
  8. Schwerbehindertenausweise
  9. Wohngeldanträge
  10. Unsere Aufgaben im Überblick

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Fundsachen-Versteigerung 

Fundgegenstände, die gem. § 976 BGB in das Eigentum der Kreisstadt Unna übergegangen sind, werden versteigert.

Seit einigen Jahren versteigert die Kreisstadt Unna ihre Fundsachen über Online-Versteigerungen im Internet, die in der Regel einmal jährlich stattfinden. Die Startseite des Versteigerungs-Portals erreichen Sie über den folgenden Link: www.sonderauktionen.net. Hier können Sie sich auch über die jeweils anstehenden Vorschau- und Versteigerungstermine informieren. 

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise, wenn Sie an der Online-Versteigerung teilnehmen möchten:

  • Fundsachen werden wie im abgegebenen Zustand angeboten.
  • Die Fundsachen wurden nicht auf mögliche, ggf. weitere Beschädigungen noch auf andere Merkmale und Funktionen als die angegebenen überprüft.
  • Wie bei örtlichen Versteigerungen: Es gibt keine Garantie auf Güte, Beschaffenheit oder Qualität.
  • Besondere Angaben, die zur Sache gemacht wurden, sind nicht verbindlich.
  • Bitte beachten Sie das Bild zum Angebot. So werden z.B. die angebotenen Fundräder nicht auf Verkehrstauglichkeit überprüft und sind oftmals reparaturbedürftig! Wenn Sie Zweifel daran haben, ob der angebotene Gegenstand tatsächlich Ihren Vorstellungen entspricht, nehmen Sie bitte vor Abgabe eines Gebotes bzw. vor einem Sofortkauf Kontakt mit dem Fundbüro auf. Wir werden Ihnen dann gerne detaillierteres Bildmaterial und - soweit möglich - weitergehende Informationen zum angebotenen Gegenstand zur Verfügung stellen oder auch einen Besichtigungstermin mit Ihnen vereinbaren.
  • Sie erhalten weder eine Garantie noch Gewährleistung. Es wird nicht für etwaige Folgeschäden gehaftet.
  • Umtausch oder Rücktritt vom Kauf sind nach dem Zuschlag oder dem Sofortkauf nicht mehr möglich.
  • Nach Zuschlag müssen sperrige Fundsachen grundsätzlich gegen Barzahlung bei der Behörde abgeholt werden. Die Abholung muss zeitnah zu den generellen Öffnungszeiten erfolgen. Ein Versand der Kleinteile, wie z. B. Schmuck, Handys usw. ist bei Übernahme der Versandkosten nach vorheriger Absprache möglich.
  • Bitte beachten Sie auch die besonderen Hinweise und AGB's im Versteigerungs-Portal!

25.05.2020

Bürgerservice Unna

Bürgerservice

Zimmer 11 (EG)
Telefon: 02303/ 103 325 o. 329
Fax: 02303/ 103 525
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch
07:30-16:00 Uhr

Donnerstag
07:30-18:00 Uhr

Freitag
07:30-12:30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09:00-12:00 Uhr